Die Umgehungsstraße, war neben der Entwässerung des Golfplatzes, eines der Themen von „CSU spricht Tacheles“. Alfred Fraas thematisierte den Lösungsvorschlag, einen Tunnel mit zwei Kilometer Länge zu bauen. Dieser soll von dem Ende des Autobahnzubringers an der B11 bis zur Pupplinger Au auf die Staatsstraße 2070 führen. Wolfratshausen würde dadurch massiv entlastet werden und sich der steigenden Verkehrsentwicklung anpassen.

 

Den Merkur Artikel vom 2.2.2018 können Sie unter folgendem Link nachlesen

Wolfratshauser Stadtrat präsentiert Entwurf für Umgehungsstraße

 

Weitere Information zur Verkehrssituation in Wolfratshausen (Stand 2016) können Sie unter folgendem Link einsehen

Zusammenfassung Verkehrsentwicklung in Wolfratshausen