/Tag:Kreisklinik Wolfratshausen

Geburtshelfer für die Geburtshilfe

Der Gynäkologe Manfred Stumpfe will die Entbindungsstation an der Kreisklinik in Wolfratshausen in die nächste Generation führen. Der 60-Jährige hat eine Vision – von sicheren Geburten, jungen Ärzten und einem Klinikverbund mit Starnberg […]

„Hand in Hand“ für „Born in WOR“

„Hand in Hand“ für „Born in WOR“: Der Fortbestand der Geburtshilfe an der Kreisklinik Wolfratshausen scheint massiv gefährdet. Auch weil aufgrund „horrender Versicherungsprämien“ in Höhe von 45.000 bis 50.000 Euro pro Jahr kaum noch […]